KONZERT

18. November 2021, 19:30 Uhr

Zubrowka-Quartett

Ferdinand Slezák, Violine
Patrik Klacansky, Violine
Philomène Incici, Viola
Johanna Sontacchi, Violoncello

 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Quartett in C-Dur, KV 465 „Dissonanzenquartett“ (1784/85)

I. Adagio – Allegro
II. Andante cantabile
III. Menuetto – Trio
IV. Allegro molto

Johannes Brahms (1833–1897)
Streichquartett Nr. 2 in a-Moll, OP. 51/2 (1873)

I. Allegro non troppo
II. Andante moderato
III. Quasi Minuetto, moderato – Allegretto vivace – Tempo I
IV. Finale: Allegro non assai

 

Ort

Konzilsgedächtniskirche
Kardinal-König-Platz
1130 Wien

 

Hinweise

Freier Eintritt.
Zur Unterstützung der Musiker und Musikerinnen bitten wir um Spenden.
Bitte in der Kirche die aktuellen Covid-Regeln einhalten.

Anmeldungen bitte unter veronika.zacherl@a1.net oder 069911441567 bei Veronika Zacherl.